Navigation überspringenSitemap anzeigen
Peter Weis-Briel

Zu meiner Person Peter Weis-Briel

  • Ausbildung zum Schauspieler an der Niedersächsischen Hochschule für Musik und Theater Hannover
  • Engagements u.a. am Staatstheater Darmstadt, am Deutschen Theater Göttingen, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, an den Hamburger Kammerspielen, am Hamburger Theater im Zimmer (Gerda Gmelin)
  • Fernsehrollen u.a. in: Tatort, Die Geliebte, Die Gerichtsreporterin
Mehr über mich erfahren

Verschaffen Sie sich einen Überblick über meine aktuellen Tätigkeiten

Synchronisation

SynchronisationOb bei Zeichentrickserien oder Dokumentationen – Synchronisator Peter Weis ist vielseitig einsetzbar.

Mehr erfahren
Funkspots

FunkspotsAls Sprecher für Funk- und Werbespots blickt Peter Weis auf jahrelange Erfahrung zurück.

Mehr erfahren
Leseproben

Leseproben Hier finden Sie einige Leseproben, die im Ton-Synchron Hamburg aufgenommen wurden.

Mehr erfahren
Hörspiele

HörspieleHörspiele, Hörbücher und ungekürzte Lesungen von Ihrem Sprecher Peter Weis aus Hamburg.

Mehr erfahren
Radio

RadioFeatures, Hörspiele, Literaturlesungen im Radio und weitere Radiosendungen finden Sie hier.

Mehr erfahren
Bühne

BühneTheaterrollen als Schauspieler oder eine Rolle als Komiker – Peter Weis spielt auch auf der Bühne.

Mehr erfahren
Film & Fernsehen

Film & FernsehenAls Schauspieler für Film und Fernsehen hat Peter Weis bereits bei mehreren Produktionen mitgewirkt.

Mehr erfahren
Neues von Titania Medien

Immer noch schöner Grusel bei Titania Medien

Erinnern möchte ich hier an Hörspiele von Titania-Medien. Da gibt es „Die Fakten im Fall Waldemar“ nach Edgar Allan Poe anzuzeigen und einen  Howard P. Lovecraft „Kalte Luft“, der motivisch von Poes Geschichte beeinflusst ist, andererseits aber den makabren Vorgang der scheinbaren Überwindung des physischen Todes ganz neu erzählt. Ich „bin“ Dr. Munoz, der größenwahnsinnige...

Weiterlesen
Zum Seitenanfang